GENESIS
DATENBANK
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Obligationen

Öffentlichkeit

Recht zur OBLIGATION
Eine Obligation entsteht bei einem außervertraglichem Schuldverhältnis.

ACHTUNG! EGBGB und EG-VO sind nicht identisch, weil die EG-VO durch Kastration im Anwendungsbereich auf Menschen nicht anwendbar ist !
 
Die Menschen sind in der Regel auf die Personifikation durch das Grundgesetz konditioniert. Aus diesem Grund liegt eine arglistig-heimtückische Täuschung und Tarnung von geheimen Scheingeschäften vor, denn das natürliche Völkerrecht geht dem Grundgesetz und allen Organisationen der juristischen Bundes-Republik voraus, und aus dieser Tatsachen muß vorher das natürliche Völkerrecht beachtet werden. Alle Personen marschieren, diskutieren und demonstrieren wegen Rechtverletzungen, doch Recht ist im Grundgesetz nicht erreichbar.

Wir müssen unzweifelhaft mit absoluter Beweiskraft annehmen, daß den juristischen Personen das Völkerrecht nach dem Kontrahierungszwang für das vertragliche und außervertragliche Schuld-verhältnis  in Art. 24 (3), 25 GG bekannt ist. In diesem Zusammenhang weisen Wir auf die Tatsache und Feststellung in BVerfGE 1 BvR 1766/2015 über die Grundrechtberechtigung hin und beziehen Uns auf das außervertragliche Schuldverhältnis nach dem Art. 6, 38-42 EGBG, denn
 
Nichtwollen, Nichtkönnen, Nichtmüssen zum Nichtwissen
kann im Gefahrenbereich der Beweislast nicht wirksam in den Behörden organisiert werden,
sondern bedarf Vollstreckung der Obligation zur Erkenntnis.
 
Der gläubige Mensch ist keine Partei und ist durch die Obligation berechtigt,
 
·       Seinen materiellen Schaden,
·       Seinen immateriellen Schaden,
·       Folgeschaden und
·       Folgebeseitigungsschaden
 
durch Restutition zur Amnestie geltend zu machen, der nicht verhandelbar oder nicht nachverhandelbar ist.
 
 Justiz ist daher bei Obligation rechtlich ausgeschlossen.
Genesis-Datenbank - Internationales Zentrum für Menschenrecht
Bielfeldtweg 26 in [D-21682] STADE - Tel. 0049-4141-8609142 Fax. 0049-4141-8609143
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü